THE ACADEMY

KOSTENLOSER GRACIE INSIDER

Lerne die Gracie-Techniken. Lerne die Gracie-Ernährung. Lerne den Gracie-Weg. Für sofortigen Zugang zu dieser Ausgabe geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im Anmeldefeld unten ein.

  • Relson Gracie
  • Relson Gracie

RELSON GRACIE

Relson Gracie, der zweitälteste Sohn von Helio Gracie, gewann seinen ersten Wettkampf, als er 10 Jahre alt war und erhielt seinen schwarzen Gürtel vom Großmeister im Alter von 18 Jahren. Nach Erhalt seines schwarzen Gürtels verbrachte er mehrere Jahre mit Training und Unterricht an der Gracie Academy in Rio de Janeiro. Relson nahm an mehreren „no holds barred“-Kämpfen teil, um den Familiennamen aufrecht zu erhalten (können unter Gracie Jiu-Jitsu in Action, Volume 1 angesehen werden). Während dieser Zeit wurde er vor allem für seinen aggressiven Kampfstil bekannt.

1975, als Relson 22 Jahre alt war, begann er, mit der Unterstützung von Rios Sportsekretär Jose Morais, an der Academy des Iate Clube Jardim Guanabara (ICJG) zu lehren. Zusätzlich zum Unterricht der Abendkurse dienstags und donnerstags an der bereits etablierten Academia Gracie Humaita unterrichtete Relson am Montag-, Mittwoch- und Freitagabend an der ICJG. Die Academy förderte Schüler und Relson und Rickson zeigten ihre Überlegenheit in Wettkämpfen in der Schwarzen Gürtel-Klasse.

1985 zog er auf Anfrage von Pedro Sauers Bruder Carlos von Rio de Janeiro nach Monterey, Kalifornien, um am Eseline Therapy Institute zu unterrichten. Als er dort war, hatte er die Vision, die Kunst seiner Familie nach Hawaii zu bringen. Er zog nach Honolulu, wo die Kunst absolut unbekannt war. Relson unterrichtete abends in seiner Garage nach anstrengender Arbeit tagsüber im Baugewerbe. Bald wurden Wirksamkeit und Vorteile des Jiu-Jitsu auf der Insel bekannt. Im selben Jahr erweiterte er sein Angebot auf Kurse im Studio 4 des Sportkomplexes an der University of Hawaii in Manoa, um der Nachfrage gerecht zu werden.

Nach acht Jahren auf den Inseln eröffnete er schließlich die offizielle Relson Gracie Academy in Honolulu, Hawaii. Bis zum Jahr 2000 befand sie sich zunächst an der Waialae Avenue. Die Academy zog dann an den aktuellen Standort um: 844 Queen Street. 2004 übergab er das operative Geschäft der Academy an einen seiner Trainer mit schwarzem Gürtel, damit er mehr Zeit damit verbringen kann, an die zugehörigen Schulen seines wachsenden Netzwerkes im ganzen Land zu reisen.